Main menu button

Carlsquare berät Avenga beim Zukauf von Sevenval

Avenga (zuvor IT Services Competence Platform) wird um Sevenval erweitert, ein führendes deutsches Beratungsunternehmen für digitale Transformation mit starkem Fokus auf eigene Technologie und die Gestaltung digitaler User Experience. Die Akquisition stärkt die Präsenz der internationalen Plattform vor allem auf den Märkten der DACH-Region.

Die IT Services Competence Platform wurde im Juni 2017 ins Leben gerufen. Ziel der Plattform ist es, eine führende IT-Dienstleistungsorganisation aufzubauen, die den gesamten Entwicklungszyklus bedient: von der Beratung über die Programmierung bis zur Implementierung. Sevenval ist das dritte Unternehmen, das nach den Übernahmen von Solidbrain (Polen) und CoreValue (USA, Ukraine, Polen) der IT Services Competence Platform beitritt. Neben der Unterstützung eines dynamischen Wachstums der einzelnen Mitgliedsunternehmen plant die Plattform weitere Akquisitionen mit Fokus auf Westeuropa und Skandinavien als nächste Zielmärkte.

„Der Beitritt von Sevenval zu unserer Plattform ist für uns transformativ, da wir mit einem starken Partner, der über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der digitalen Beratung verfügt, in den deutschen Markt eintreten. Wir sehen signifikante Synergien, die sich aus dem Ansatz von Sevenval ergeben, Kunden mit qualitativ hochwertigen Lösungen zu bedienen, die aus Nutzersicht konzipiert und gebaut werden“, sagt Tomasz Pyrak, Global CEO der IT Services Competence Platform und als Co-CEO der IT Kontrakt Group (Warschau) Mit-Initiator der Plattform.

Sevenval ist ein einzigartig positionierter Frontend-Experte mit fundiertem Technologie-Knowhow. Das Unternehmen mit Sitz in Köln und Berlin beschleunigt die digitale Transformation seiner Kunden durch die Entwicklung und Implementation nutzerorientierter Lösungen auf allen Ebenen – vom Frontend bis zum Backend. Sevenval betrachtet die Digitalisierung ganzheitlich und dient als „One-Stop-Shop“, der die Kreativität und Innovationskraft einer Full-Service-Digitalagentur mit der Präzision und dem Pragmatismus eines erfahrenen Technologie-Dienstleisters verbindet.

„Der Beitritt zur Plattform ist für uns alle eine Win-Win-Situation, da wir Teil einer Gruppe von über 2.500 hochqualifizierten Entwicklern und ergänzenden Kompetenzen werden. Unser gemeinsames Serviceangebot wird sich stark darauf konzentrieren, die digitale Transformation unserer Kunden gleichzeitig voranzutreiben, basierend auf einem umfassenden Ansatz und den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden“, sagt Sevenval CEO und Gründer Jan Webering.

Die IT Services Competence Platform plant bis Ende 2020 weitere zwei oder drei Fusionen mit dem Ziel, die Plattform auf 5.000 bis 6.000 Software-Spezialisten auszubauen und globale Projekte für Kunden aus den Branchen Banken & Finanzen, Versicherungen, Gesundheitswesen & Pharma, Immobilien und Automotive umzusetzen.

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für die IT Services Competence Platform.

Client: Avenga
Industry: Business Services
Assignment: Buyside
pl
Avenga
de
Sevenval