Main menu button

Carlsquare hat kalmeda (mynoise GmbH) bei dem Verkauf an Pohl-Boskamp beraten

Kalmeda-Hersteller mynoise GmbH wurde 2015 von dem HNO-Arzt Dr. Uso Walter gegründet, um eine Therapie für Tinnitus-Patienten zu entwickeln. Kalmeda ist die erste und einzige vollständig zugelassene Verhaltenstherapie DiGA gegen chronischen Tinnitus mit Klasse-1-Evidenz. Die von Psychologen und HNO-Ärzten entwickelte App bietet ein 24/7-Tool zur klinisch nachgewiesenen Symptomreduktion. Durch die DiGA Klassifizierung kann die App-basierte Therapie direkt vom behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten verordnet und die damit verbundenen Kosten von der Krankenkasse des Patienten übernommen werden.

G. Pohl-Boskamp mit Stammsitz in Hohenlockstedt, Schleswig-Holstein, ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen. Inhaberin Marianne Boskamp leitet das familiengeführte Unternehmen in der vierten Generation zusammen mit ihrem Ehemann Dr. Henning Ueck. Zum Portfolio von Pohl-Boskamp gehören Arzneimittel und Medizinprodukte, darunter beispielsweise Markenprodukte wie GeloMyrtol forte, GeloRevoice, Nyda, Loyon und Gepan.​​​​​​​

Wir bedanken uns bei Carlsquare für die erfolgreiche Beratung bei dem Verkauf der mynoise GmbH (kalmeda) an Pohl Boskamp. Die Expertise und die strategischen Einblicke von Carlsquare waren während des gesamten Prozesses von großem Wert und haben eine reibungslose und fruchtbare Transaktion gewährleistet. Wir freuen uns auf den nächsten Abschnitt in der Unternehmensentwicklung und auf die Synergien, welche sich aus dieser Partnerschaft zukünftig ergeben werden.“ – Christof Schifferings, CEO mynoise GmbH

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für kalmeda.

de
Kalmeda
de
Pohl-Boskamp
Caspar Graf Stauffenberg
Caspar Graf Stauffenberg LinkedIn
Managing Partner
Saman Mischler
Saman Mischler
Vice President