Main menu button

Carlsquare begleitet die finnische BLStream beim Zukauf einer Mehrheit an der deutschen Kupferwerk GmbH

Der finnische App-Entwickler BLStream Oy hat eine 51-prozentige Beteiligung an der deutschen Kupferwerk GmbH erworben. Die Kupferwerk GmbH ist die führende deutsche Agentur für App-Entwicklung und ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die finnische BLStream betreut Kunden in Skandinavien, Großbritannien, Frankreich, Osteuropa und den USA. Mit dem Zusammenschluss adressieren beide Unternehmen die wachsende Nachfrage nach professionellen App-Entwicklungen sowohl im B2C- als auch im Enterprise-Umfeld. Rainer Hüther behält einen Anteil von 49 Prozent an der Gesellschaft und bleibt alleiniger Geschäftsführer der Kupferwerk GmbH. Er verantwortet weiterhin vollständig das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„High-End-Anwendungen und User Experience Design erfordern viel Know-how. Zuverlässigkeit, Innovation und kreative Lösungen sind dabei zentrale Bestandteile“, sagte Ludovic Gaudé, CEO von BLStream Oy. „Wir haben bereits erfolgreich mit Kupferwerk zusammengearbeitet und dabei überaus positive Erfahrungen gemacht. Gemeinsam sind wir noch leistungsfähiger aufgestellt, um die anspruchsvollen Projekte unserer Kunden effizient umzusetzen. Auf der Grundlage unseres gemeinsamen Know-hows, innovativen Ansätzen und eines breiteren Leistungsportfolios sind wir unseren Kunden – in einem Markt, der gerade erwachsen wird – ein professioneller Partner.“

Client: BLStream Oy
Industry: Business services
Assignment: Buyside
de
Kupferwerk GmbH
fi
BLStream Oy
Michael Moritz
Michael Moritz LinkedIn
Managing Partner
Daniel Garlipp
Daniel Garlipp LinkedIn
Managing Partner