Main menu button

Carlsquare begleitet FE-DESIGN-Gesellschafter bei der Veräußerung an Dassault Systèmes (ENXTPA:DSY)

Dassault Systèmes (ENXTPA:DSY), die 3DEXPERIENCE Company, Marktführer in 3D Design software, 3D Digital Mock Up und Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen übernimmt FE-DESIGN, Technologieführer in Designoptimierung in der frühen Produktentwicklungsphase.

Die Übernahme von FE-DESIGN, mit Zentrale in Karlsruhe, Deutschland, erweitert Dassault Systèmes’ SIMULIA Anwendungen zur komplettesten Designoptimierungslösung auf dem Markt. Mit über 200 weltweiten Industriekunden wie General Motors, BMW, SIEMENS, und Suzlon, ist FE-DESIGN Technologieführer für nicht-parametrische Optimierungslösungen sowohl im Struktur- als auch im Fluid-Bereich. Die Höhe des Transaktionsbetrages wurde nicht mitgeteilt.

“Designoptimierung ist eine Umschreibung von ‘Finde das richtige Design’ für Unternehmen, für Kunden, für die Welt. Auf der 3DEXPERIENCE Plattform geht es um die Optimierung der Unternehmengsgeschäfte, -prozesse und –produkte. Aus diesem Grund passt FE-DESIGN so gut zu Dassault Systèmes,” erklärte Bernard Charlès, President und CEO, Dassault Systèmes. “Was wollen die Kunden? Können wir es schnell und effizient bereitstellen? Ist es zukunftsfähig? Das sind die Fragen, die sich die Industrie stellen muss, um Produkte, Natur und Leben auszubalancieren. Genau diese Fragen beantwortet unsere 3DEXPERIENCE Plattform.”

Client: FE-DESIGN Group
Industry: Business Services
Assignment: Sellside
de
FE-DESIGN Group
fr
Dassault Systèmes
Mark Miller
Mark Miller LinkedIn
Managing Partner